Infostand in Müllrose und Demo in Müllrose, 18. Juni 2021, 18 Uhr!

Infostand in Müllrose und Demo in Müllrose, 18. Juni 2021, 18 Uhr!

Heute sind wir von 9-12 Uhr auf dem Marktplatz Müllrose. An unserem Infostand könnt Ihr Euch über die aktuelle politische Lage informieren, Eure Mithilfe anbieten oder Euch über weitere Veranstaltungen informieren.  Morgen Abend 18 Uhr ist Demo auf dem Marktplatz Müllrose! Freitag, den 18. Juni 2021, 18 Uhr! 

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.

Der öffentliche Nahverkehr in Brandenburg als Alternative?

Der ÖPNV als Alternative ? Es war der 09.Juni 2021 etwa 17.05 Uhr auf dem DB – Gleis 2 in Werder (Havel). Mehrere Leute warteten auf den Regionalexpress aus Richtung Magdeburg. An den elektronischen Anzeigen, die Texte zur Auswahl: „Zug fällt aus“, „Schienenersatzverkehr zwischen Groß Kreutz und Kirchmöser“. Unruhe und Ratlosigkeit herrschte bei den Leuten. Einige bedienten eifrig ihr Handy, um im Internet den wirklichen Stand der Dinge zu erfahren. Von Oberleitungsstörungen war

Weiterlesen

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.

Die Angst vor der Wirklichkeit – Ein Artikel der Themengruppe Oder-Spree

Die Angst vor der Wirklichkeit George Orwell, wird die Aussage zugeschrieben: „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“ – Haben Sie es sich angetan ? Haben Sie trotz möglicher Vorbehalte mal wieder im ZDF „Maybrit Illner“ am Abend des 03. Juni 2021 gesehen ? Dann wäre auch Ihnen vermutlich aufgefallen, dass sich dieses Mal „die Demokraten“ von der CDU und SPD in

Weiterlesen

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.

Impfdosen „verschollen“ ?

Impfdosen „verschollen“ ? „Impfpanne in Brandenburg: 34.000 Corona-Impfdosen für Arztpraxen verschollen“, meldet rbb24 auf der Internetseite am 21.05.21 | 21:31 Uhr. Weiter heißt es im Text: „In Brandenburg sind zehntausende Impfdosen, die der Bund zur Verfügung gestellt hat, nicht abgerufen worden. Es geht um den so genannten Impfstrang des Bundes. Die Dosen werden unter den Bundesländern, entsprechend ihrer Bevölkerungszahl, aufgeteilt. Über den Apotheken-Großhandel werden sie an die Apotheken verteilt und dort können sie

Weiterlesen

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.

Zwischen „Himmelfahrt“ und Pfingsten

Zwischen „Himmelfahrt“ und Pfingsten Die „Corona“ – Inzidenzen fallen erfreulicherweise. Wer bei dem trüben Wetter zu Christi Himmelfahrt einen kleinen Ausflug ins Freie zwischen Oder und Spree machte, musste mit dem Regenschirm oder einer Wetterjacke unterwegs sein, sonst konnte es nass werden. Wer bei seinem Spaziergang an einigen Restaurants vorbei ging, dachte sehnsuchtsvoll an „alte Zeiten“, denn es ist das 2. Jahr nix mit „Vatertag“ und Bier gewesen. Na gut, die Aussichten werden

Weiterlesen

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.

Sofort an „Hütte“ gedacht!

Sofort an „Hütte“ gedacht ! Um den 1. Mai, den „Tag der Arbeit“ herum, berichteten das Fernsehen und der Hörfunk des RBB ( Rundfunk Berlin Brandenburg ) über die EKO-Stahl von ARCELOR-MITTAL Thematisiert wurde die derzeitige Technologie der noch arbeitenden Hochöfen, die nunmehr in die Jahre gekommen sind und deren Zukunft nur gesichert werden kann, wenn kräftig von der Unternehmensgruppe investiert werden wird. Der Hintergrund ist die CO-2-Neutralität als Zukunftsvision für Deutschland und

Weiterlesen

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.

Diskriminierung der Leistungsträger?

Diskriminierung der Leistungsträger? Was ist gerecht und richtig? Diese Frage stellt sich derzeit so mancher dort, wo die Forderung nach einer Änderung der bisherigen Impfprioritätenliste lauter wird. In den einschlägigen Medien liest man zum Beispiel, in „soziale Brennpunkte“ mobile Impfteams zu schicken, um dort sofort zu handeln. Zugeben muss man dabei aber sogar, dass es sich nicht selten um Mitbürger handelt, die nicht schlechthin als sozial schwach gelten, sondern auch die deutsche Sprache

Weiterlesen

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.

Storkower Eindrücke

Storkower Eindrücke Es ist Markttag in Storkow, korrekter gesagt: „Storkow (Mark). Jeden Freitag ist auch in kühlen Tagen Leben in dem beschaulichen Ort an der Bahnstrecke nach Königs-Wusterhausen bzw. „K.W.“, wie man hier sagt! So auch am 30., dem letzten Apriltag 2021, war es zu beobachten. Rund um das alte Zentrum von Storkow stehen viele Autos in der 1-stündig zeitbegrenzten Parkzone rund um den Marktplatz. Wehe, wer hier keine Parkscheibe aufgelegt hat oder

Weiterlesen

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.

Zurück zu den Grundrechten?

Zurück zu den Grundrechten ? „Mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene und eine Aufhebung der Impf-Priorisierung spätestens im Juni. Darauf verständigten sich Bund und Länder bei ihrem Impfgipfel.“ Das konnte man auf der Seite des Internetauftritts des Rundfunks Berlin-Brandenburg am 26.04.2021 u.a. lesen. Dann: „Bis zur Umsetzung wird es allerdings noch einige Wochen dauern“, so die Autorin Sabrina Wendling. In den Hörfunknachrichten des Senders auf „Antenne Brandenburg“ hieß es gleichzeitig am selben Tag

Weiterlesen

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.