Bereits einmal wegen der Corona-Beschränkungen verschoben, bereitet sich nun jeder Kreisverband in Brandenburg auf den Landesparteitag am kommenden Wochenende des 9. und 10. April 2022 in Prenzlau vor.

Für jene Leser, die es nicht wissen: Die Parteitage in Brandenburg werden noch als Mitgliederparteitage durchgeführt. Das bedeutet, dass grundsätzlich alle Mitglieder damit die Chance erhalten, auch daran teilzunehmen und auf Landesebene innerparteiliche Demokratie zu leben.

Der Parteitag wird sich zwar auf die Wahlen des Landesvorstandes und anderer Gremien und Kandidaten konzentrieren, bleibt aber keineswegs von der Bundespolitik und den internationalen Geschehnissen unberührt.

Einerseits muss die Stelle der oder des Landesvorsitzenden verantwortungsvoll neu besetzt werden und ein Landesvorstand gewählt werden, andererseits gibt der Parteitag Gelegenheit, die Fragen zu besprechen, die die politische Führung der AfD als Partei in Brandenburg angehen.

Der Kreisverband Oder-Spree fährt mit vorzeigbarem Erfolg und Selbstbewusstsein nach Prenzlau. Er hat, vertreten durch seinen Kreisvorstand aber auch jedes einzelnen Mitglieds vor Ort in Ihrer Nähe, eine solide Arbeit geleistet. Die AfD-Mitglieder sind weitgehend bekannt und den Bürgern im Kreisgebiet immer wieder gute Gesprächspartner an regelmäßigen Informationsständen, Stammtischen oder bei „Politik auf`m Land“ an bekannter Stelle.

In dem Zusammenhang möchten wir uns als Kreisverband einmal mehr bei den Freunden und Förderern der AfD im Raum Grünheide/Erkner, Müllrose, Fürstenwalde, Neuzelle usw. herzlich bedanken! Sie haben durch Verteilen von Flugblättern, Teilnahme an Gesprächen auf Marktplätzen oder bei Besuchen von Veranstaltungen immer wieder gezeigt, wie politisch nah sie uns stehen.

Das hat deshalb so einen hohen Stellenwert, weil Sie mutig allen gesellschaftlichen Verleumdungen zum Trotz Ihren wertekonservativen Standpunkt und die Liebe zu unserer angestammten Heimat zeigen.

Die Heimat Brandenburgs und Deutschlands ist in der Gefahr, ihre Geschichte und Traditionen zu verlieren, weil andere politische Kräfte und eine EU-Führungskaste glauben, dass der Nationalstaat keine Zukunft hat. Sie wollen uns unsere Heimat und unsere Eigenheiten samt den bürgerlichen Freiheiten entreißen!

Selbst die Gefahr in einen großen Krieg mit hinein gerissen zu werden ist da nicht mehr abwegig.

Man kann was tun!  Die AfD unterstützen oder am besten aktives Mitglied werden!

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.