Dem Bürger ein guter Volksvertreter sein

Am 16. und 17. Juni 2018 bereiteten sich in Fürstenwalde (Spree) Mitglieder des AfD – Kreisverbandes Oder-Spree in einer ersten Schulung  zur Brandenburgischen Kommunalverfassung auf eine mögliche neue Kandidatur als Gemeindevertreter, Stadtverordneter, Mitglied im Ortsbeirat oder einem anderen Gremium vor.

Das Jahr 2019 ist für uns ein Superwahljahr, denn im Frühjahr stehen Kommunalwahlen und Europawahlen an und im September wählt unser Land Brandenburg einen neuen Landtag.

Betrachtet man die derzeitige politische Situation in Deutschland, so sind auf allen Ebenen bedeutende Trends bei den Wählerstimmen für die einzelnen Parteien oder Wahlbündnisse zu beobachten. Darauf will auch die AfD besonders gut vorbereitet sein. Um auf kommunaler Ebene eine wesentlich höhere Wirksamkeit in einer ehrenamtlichen  Abgeordnetentätigkeit zu erreichen, müssen nicht nur mehr Bürger Bereitschaft und Einsatz zeigen, sondern auch die fachliche Kompetenzen früh erworben werden und müssen die Erfahrungen bereits jetzt tätiger Abgeordneter vermittelt werden.

Ständig wirbt auch der AfD –Kreisverband Oder-Spree nicht nur neue Mitglieder, sondern auch Bürger zur Übernahme von Verantwortung auf kommunaler Ebene.

Veränderungen in unserem Land, von der Gemeinde angefangen, sind nur durch eigene aktive Mitwirkung zu erreichen!

Die AfD wird weiter die Politik in Deutschland und in Brandenburg verändern. Dazu brauchen wir IHRE Hilfe:

  • Sie sind politisch interessiert?
  • Sie sind in Ihrem Ort oder Ihrer Gemeinde engagiert?
  • Sie haben ein politisches Ziel, dass Sie verwirklichen wollen?
  • Sie haben genug vom „Gewurschtel“ der Altparteien und wünschen sich frischen Wind in der Politik?
  • Sie wollen nicht nur meckern, sondern machen?
  • Sie haben etwas Zeit, um sich ehrenamtlich politisch zu engagieren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über jeden, der sich politisch engagieren möchte. Das können Sie als Mitglied der AfD tun aber auch als Parteiloser. Sie können unsere politsichen Ziele unterstützen, auch ohne Mitglied der Partei zu sein. 

Für alle Fragen steht Ihnen unsere Kreisvorsitzende Kathi Muxel als Ansprechpartnerin zu Verfügung. Schreiben Sie ihr einfach nachfolgend eine kurze Nachricht:

 

 

Bitte teile diesen Beitrag! Danke.